Ältestes Mitglied der Stadtgemeinschaft Tilsit verstorben

Frau Christa Tews, geb. Wojciechowski-1919-2021

Am 26.11.2021 erhielt ich die traurige Nachricht, dass Frau Christa Tews am 15.06.2021 im 102. Lebensjahr verstorben ist. Sie war wohl das älteste Mitglied unserer Stadtgemeinschaft Tilsit und hat bis zuletzt aktiv das Geschehen in ihrer Heimatstadt Tilsit verfolgt. Den Rundbrief zu Pfingsten 2021 erhielt sie noch und hat diesen nach Auskunft ihres Sohnes Karl-Friedrich Mettel, aufmerksam gelesen.

Frau Tews wurde am 20.12.1919 als Tochter des Landwirtes und Gastwirtes Franz Wojciechowski, dem Inhaber des bekannten Ausflugslokales „Villa Waldschlößchen“ im Tilsiter Stadtwald, geboren. Hier in der Hindenburgstraße 59 wuchs sie auf. Im Oktober 1940 heiratete sie in Tilsit den 1910 geborenen Erich Mettel, der als Landwirtschaftseleve auf einem Gut bei Tilsit seine Ausbildung erhielt. 1941 folgte sie ihm nach Markau im brandenburgischen Havelland. Ihr Mann war auf dem großem Gut der Familie von Redern als Oberinspektor tätig. Hier kam ihr Sohn Karl-Friedrich zur Welt. Das junge Glück wurde wie viele andere durch den Krieg zerstört. Erich Mettel wurde noch spät einberufen und geriet an der Ostfront in sowjetische Gefangenschaft. Er verstarb am 01.03.1946 in einem Lazarett im Kaukasus und wurde in der Nordkaukasusstadt Pjatigorsk bestattet.

Nach dem Krieg verblieb Frau Christa Mettel im Havelland, besuchte 1948 einen Studienkurs zur Ausbildung als Neulehrer in Templin und war bis zur Verrentung als Lehrerin tätig. Sie heirate ein zweites Mal, hat 3 Kinder, 6 Enkelkinder und eine große Zahl von Ur- und Ururenkeln, auf die sie sehr stolz war. Nach der Vereinigung der beiden deutschen Nachkriegsstaaten suchte sie nach über 50 Jahren des Fortzuges aus Tilsit den Kontakt zur Stadtgemeinschaft und wurde Mitglied des Vereines ihrer Geburtsstadt.

Nach dem Tode ihres zweiten Mannes 2007 blieb sie bis 2015 in ihrer Wohnung in Schönwalde-Glien wohnen und bezog ab dem 01.09.2015 einen Platz im Pflegeheim in Falkensee. Geistig rege verstarb sie hier nach einem erfüllten Leben im 102. Lebensjahr. Ihre Heimatstadt Tilsit bewahrte sie sich ihr langes Leben im Herzen.

Die Stadtgemeinschaft Tilsit gedenkt ehrend unserer im hohen Altem verstorbenen treuen Tilsiterin Christa Tews.

Bernd Polte, Stadtvertreter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.